APL-Germany e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Düsseldorf. Sein Zweck ist es, die Programmiersprache APL zu fördern.

Auf Antrag kann jede natürliche oder juristische Person Mitglied werden. Der Vorstand entscheidet über den Antrag.

Organe des Vereins sind die mindestens einmal jährlich stattfindende Mitgliederversammlung sowie der jeweils auf zwei Jahre gewählte Vorstand.

Der Vorstand
Stand Sept. 2013

1. Vorsitzender

Prof. Dr. Dieter Kilsch
Email: d.kilsch at fh-bingen.de

2. Vorsitzender

Martin Barghoorn
Technische Universität Berlin
Sekr. H31 Hauptgebäude
Straße des 17. Juni 135
D-10623 Berlin
Tel 1: (030) 314 24392
Tel 2: (030) 314 23248
Fax: (030) 314 73208
Email: Martin at Barghoorn.com

Schatzmeister

Uwe Janza

Finanzielles

Beitragssätze
Natürliche Personen EUR 32 p.a.
Studenten/Schüler EUR 11 p.a.
Juristische Personen / Fördernde Mitglieder EUR 500 p.a.

 

Der Verein ist laut Bescheid des Finanzamtes Heidelberg (AZ: 32489 / 42589) vom 28.10.2009 als gemeinnützig anerkannt.

Die Vereinssatzung kann als PDF heruntergeladen werden.